Raqs Shamadan

Raqs Shamadan

Rags Shamadan wurde als „Leuchtertanz“ von der Türkei durch die Osmanen nach Ägypten gebracht. Mädchen wurden zum Servieren eingesetzt. Dabei hielten sie in der einen Hand das Tablett mit den Speisen und damit sie die Hände zum Bedienen frei hatten, balancierten sie die Kerzen auf den Kopf.

Die berühmteste Leuchter-Tänzerin war Nasla el Adel, eine Ghawazi, welche ihn erstmals 1948 …….