Zum neuen Kursprogramm

Kursinhalte

In jedem Kurs wird auf die persönlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse der jeweiligen Tänzerin geachtet.
Aufgrund ihrer langjährigen Berufserfahrung als Krankenschwester, ist es Dipl. Tanzpädagogin Martina Lachowitzer möglich, umfassende medizinische Aspekte in den Unterricht einfließen zu lassen.

Termine 2019/2020

Folgende Themen werden in jedem Kurs behandelt:

buddha-160424

  • Körper- und Selbstbewusstsein
  • Haltung
  • Präsenz
  • Authentizität und Natürlichkeit
  • Muskelaufbau / Fasciendehnung
  • Fitness und Vitalität
  • Spannung / Entspannung
  • Meridiane / Chakren / Energiezentren

* * * * *

Einsteiger – Level 0

In diesem Kurs geht es um das Spüren, dich anzunehmen und dich auf eine ganz neue Art wahrzunehmen.

Die Elementarbewegungen des Orientalischen Tanzes und Elemente aus Yoga dienen zusätzlich unserer Weiblichkeit und stärkt den Beckenboden.

Sei auch Du mit Neugierde, Spaß und Achtsamkeit dabei und sei Teil der Wahibagemeinschaft.

Anfänger – Level 1

Für Frauen mit einfachen Grundkenntnissen im orientalischen Tanz.
Im Anfänger-Kurs werden die Elementarbewegungen 1:1 kombiniert.
Es entstehen Achter, Wellen, Schleifen, Drops und Kicks, die mit weiteren Schritten und Drehungen kombiniert werden können.
Shimmy-Workout zum Lockern des Beckens, Improvisation, sowie Armbewegungen gehören ebenfalls dazu.
Einführung in den Schleiertanz.

Mittelstufe – Level 2

Für Frauen mit guten Grundkenntnissen im orientalischen Tanz.
Neben komplexeren Schrittkombinationen und intensiverer Technik spielt nun auch der Rhythmus eine wesentliche Rolle.
Es werden 2-, 3,- und 4-fach-Kombis getanzt, dazu Arabesquen, Kombis mit Richtungswechsel, Suheir – Saki – Step, Kamele und natürlich Shimmy.
Einführung in Liedinterpretation, Musikanalyse und Raumorientierung.
Weiterführende Schleiertechnik, Einführung in den Stocktanz und in den Tanz mit Zimbeln.

Fortgeschrittene – Level 3

Für Frauen mit mehrjähriger Tanzerfahrung.
Layering. Anspruchvolle Technik gepaart mit eleganten Drehungen und ästhetischer Haltung ist die Voraussetzung für gelungene Choreographien.
Es werden u.a. 3/4 Shimmys getanzt. Einführung in die Folklore, Bühnenpräsenz und Kostümlehre.

Masterclass – Level 4

Für Frauen mit mehrjähriger Tanzerfahrung sowie Trainerinnen. Neue Technik mit anspruchsvollen Tanzsepuenzen, Levelchanges und Raumausrichtung, Hintergrundwissen, Fokus u.v.m.

Tänzerinnen der Wahiba Dance Company